platzordnung

alles auf einen blick

Liebe Gäste, damit Sie und auch Ihre Nachbarn den Aufenthalt auf unserem Campingplatz genießen können, beachten Sie bitte folgende Punkte. Mit Betreten des Geländes erkennen Sie unsere Platzordnung an. Daher informieren Sie sich bitte über die Inhalte. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über alle Inhalte.

Previous
Next

damit alle

genießen können

platz-ordnung

alles auf einen blick

Liebe Gäste, damit Sie und auch Ihre Nachbarn den Aufenthalt auf unserem Campingplatz genießen können, beachten Sie bitte folgende Punkte. Mit Betreten des Geländes erkennen Sie unsere Platzordnung an. Daher informieren Sie sich bitte über die Inhalte. Hier finden Sie eine kleine Übersicht über alle Inhalte.

Campingplatz in Mecklenburg am See Strandcamping

Camping-genuss:
Am see mitten
im wald

die platzordnung

damit alle genießen können

Mit Betreten des Privatgeländes erkennen Sie unsere Platzordnung an.

 

Der Zutritt zum Platz bzw. die Einfahrt durch die Schranke ist nur mit gültiger Anmeldung gestattet. Auch Tagesgäste (d.h. Übernachtungsgäste unserer Campinggäste) sind vor Betreten in der Rezeption anmelde- und gebührenpflichtig.

 

 

Camping auf den Stellplätzen

 

Anreise ab 15 Uhr | Abreise bis 11 Uhr

 

Bitte grundsätzlich erst anmelden, dann aufbauen – vermeintlich freie Plätze können reserviert sein.

 

Im gesamten Uferbereich ist das Aufbauen, das Parken von Autos und Motorrädern sowie das dauerhafte Anlegen von Booten verboten.

 

Check-out und Bezahlung (bar oder mit EC) erledigen Sie bitte bis spätestens 11Uhr am Abreisetag. Der Stellplatz ist bis 11 Uhr sauber und geräumt zu hinterlassen; bei verspäteter Abmeldung/ Abreise erfolgt die Nachberechnung eines halben Tages.

 

 

Mietwohnwagen

 

Anreise ab 15 Uhr | Abreise bis 10 Uhr

 

Bei Anreise und Schlüsselübergabe ist eine Bar- Kaution zu hinterlegen, die nach beanstandungsloser Abnahme der Mietunterkunft und Check-out am Abreisetag erstattet wird.

 

Das Fahren ist auf dem gesamten Campinggelände nur in Schrittgeschwindigkeit und für die An- und Abfahrt erlaubt. Es gilt die Straßenverkehrsordnung.

 

Nachtruhe ist von 22 bis 7 Uhr; in diesen Zeiten ist die Schranke geschlossen, Ein- oder Ausfahrt nicht möglich!

Bitte nehmen Sie grundsätzlich Rücksicht auf andere Gäste und vermeiden Sie unnötigen Lärm.

Ab 22 Uhr müssen Ihre Nachbarn schlafen können.

 

 

Sanitäranlagen

 

Das Sanitärgebäude verfügt über einen separaten Damen/ Herren- Bereich, Geschirrspülraum, Waschmaschine (ohne Anmeldung, per Wertmarkeneinwurf nutzbar).

 

Das Betreten der Sanitärgebäude ist nur mit Schlüssel möglich, das Duschen ist inklusive.

 

Kinder unter 6 Jahren sollten nur in Begleitung Erwachsener in die Sanitärräume.

 

Wir legen großen Wert auf Sauberkeit und reinigen regelmäßig, sind aber auf pflegliche Benutzung der Sanitäranlagen durch jeden Gast angewiesen. Daher bitten wir um achtsamen Umgang und Ihre Mitteilung, falls es etwas zu beanstanden geben sollte.

 

 

 

Wasser/ Abwasser/ Cassetten-Entsorgung

 

Der Geschirrabwasch ist nur in den Spülbecken gestattet, nicht an den Wassersäulen. Bitte helfen Sie mit, Wasser zu sparen – kein Abspülen unter fließendem Wasser! Abwasser gehört nur in die entsprechenden Ausgüsse, nichts ins freie Gelände. Cassetten-Toiletten dürfen nur im dafür vorgesehenem Ausguss (hinter dem Sanitärgebäude) entleert werden. Grauwasserentsorgungs- & Frischwasser- Tankstelle befinden sich ebenfalls dort.

 

 

Müll

 

Die Entsorgung erfolgt getrennt nach Papier, Wertstoffe/ Gelber Sack, Restmüll und Glas im Eingangsbereich. Das Abstellen von Sperr-/Sondermüll ist verboten.

 

 

Hunde

 

Gut erzogene Hunde sind bei uns willkommen. Auf dem Campinggelände und Stellplatz gilt Leinenpflicht. Wald, Wiesen und Spazierwege befinden sich in direkter Umgebung.

 

Hinterlassenschaften sind sofort zu entfernen und ordnungsgemäß zu entsorgen.

 

Sanitärgebäude, nicht zugelassene Mietunterkünfte und der gesamte Strand- und Badebereich außerhalb des ausgewiesenen Hundebadestrands dürfen mit Hunden nicht betreten werden.

 

 

Grillen / Offenes Feuer

 

Holzkohle- oder Gasgrills dürfen am Stellplatz benutzt werden, sofern es die aktuelle Waldbrandstufe (Aushang beachten!) nicht untersagt.

 

Bitte nehmen Sie stets Rücksicht auf Ihre Nachbarn und vermeiden Sie unnötige Rauchentwicklung.

 

Grillkohle darf nur vollständig erkaltet im Restmüll entsorgt werden. Offene Feuer sind verboten.

 

 

Wichtige Hinweise

 

Der Betreiber haftet nicht für Schäden und Verluste am Eigentum des Stellplatzmieters und dessen Mitreisenden. Den Weisungen der Betreiber und Mitarbeitern ist Folge zu leisten, sie üben das Hausrecht aus. Verstöße gegen die Platzordnung führen zum Platzverweis.

 

Notfall-Rufnummern befinden sich an der Infotafel im Eingangsereich oder in der Rezeption.

 

Die Rezeption/ Platzwart erreichen Sie auch im Notfall unter Tel.039929/ 76712

 

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen erholsame Urlaubstage!

Am Heidenfriedhof 01 | 17194 Jabel

Telefon: 039929 – 76712

Mail: rezeption@genuss-ferien.de

© 2021 Henrike Tack | ht.design.marketing

Am Heidenfriedhof 01

17194 Jabel

039929 – 76712

rezeption@genuss-ferien.de

© 2021 Henrike Tack | ht.design.marketing